Waldbrand

Die Gefahr: Großflächige Feuer im Wald sind in unseren Regionen zum Glück selten. Trotzdem besteht gerade im Sommer, wenn der Wald sehr trocken ist, akute Waldbrandgefahr. Da genügt nur eine Zigarettenkippe oder ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer und der Wald steht in Flammen.

Das könnt Ihr tun: Raus aus dem Wald – und zwar so schnell es geht. Dabei müsst Ihr aber herausfinden, aus welcher Richtung Feuer und Rauch kommen und in die andere Richtung fliehen. Es ist wichtig, dass ihr von einem Waldbrand nicht eingeschlossen werdet.

Wichtig: Helft mit, dass Waldbrände gar nicht erst entstehen. Entzündet kein Lagerfeuer, wenn es nicht eine ausdrücklich dafür vorgesehene Stelle ist – z. B. auf einem Zeltplatz.

 
 
 
 

Weitersagen

X