Holzstapel

Gefahr im Wald: Baumstämme

Die Gefahr: Für alle, die gerne klettern, sind Holzstapel einfach verlockend. Doch die aufgestapelten Baumstämme können leicht in Bewegung geraten. Und wenn Ihr zwischen die rutschenden Stämme geratet, könnt Ihr Euch schwer verletzten.

Das könnt Ihr tun: Macht einen großen Bogen um Holzstapel und klettert lieber auf geeigneten Bäumen. Sie sollten einen niedrigen Astansatz haben, damit Ihr auch wieder herunterklettern könnt. Außerdem sollten die Bäume gesund und trocken sein. Macht vor dem Klettern den Boden frei und entfernt herumliegende Steine, Äste oder Wurzeln. Tipp: langärmlige Oberteile und lange Hosen helfen, Schürfwunden zu vermeiden.

 
 
 
 

Weitersagen

X